Anreise: 04.09.2020, 16:30 Abreise: 06.09.2020, 15:00

Genieße dein Yoga-Wochenende in Strobl am Wolfgangsee! Aufgeteilt auf Ferienwohnungen und Doppelzimmer werden wir in einer dynamischen Gruppe von 12 Personen Erholung vom Alltag finden. Gemeinsam wollen wir die Idylle des Salzkammergutes nutzen. Durch Yoga, Meditationen und den Austausch in der Gruppe wollen wir wieder ein Stückchen weiter zu uns selbst finden.

Programm: Willkommens-Yoga am Anreise Tag, Guten-Morgen-Yoga, Bergyoga, Sonnenaufgangsyoga, geführte Meditationen in der Natur, geführte Atemtechniken,Stand-up-Paddeln(optional), Wandern, Baden, Feuerritual

Änderungen im Programm sind vorbehalten. Bei Schlechtwetter ist für Alternativen gesorgt z.B.: Yoga in der Halle!

Ziel:

  • Erholung. Selbstfindung. Gruppendynamik.
  • Erlebnis Salzkammergut.
  • In einer der schönsten Gegenden Österreichs wollen wir unsere Energiespeicher wieder füllen.
Angebot: Übernachtung inkl. Frühstück (vegan oder vegetarisch),  Programm und Goodies: 275€ !!

***!!Spezial-Preis für unser erstes Yogawochende!!***

Durch die Zusammenstellung des Zimmer-Kontingentes aus Ferienwohnungen und Doppelzimmern, stehen uns mehr Doppelbetten als Einzelbetten zur Verfügung. Es wird also kuschelig. Wir freuen uns darauf wenn ihr im Doppelpack kommt. Bei Engpässen der Bettenaufteilung kann es zu Aufpreisen von 10€ pro Einzelbett kommen, da dies an Mehraufwand für die Unterkunft anfällt. Wir bitten um dein Verständnis.

Mittag- und Abendessen sowie Getränke die in Gaststätten oder Bars konsumiert werden, sowie Stand-up-Paddling und Schlecht-Wetterprogamm sind vor Ort selbst zu zahlen da sich die Preise den individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen und diverse Aktivitäten auf freiwilliger Basis stattfinden.

Fahrrad benötigt! Entweder du bringst dein eigenes Fahrrad mit oder gibst bei deiner Anmeldung an, dass wir dir ein Fahrrad reservieren sollen. Kosten 5€ pro Tag. (10 Minuten Radelweg zum hauseigenen Badeplatz)

Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Auch die öffentliche Verkehrsanbindung nach Strobl ist sehr gut. Unsere Unterkunft ist nur 5 Gehminuten vom Busbahnhof in Strobl entfernt. Nähere Infos zur Anreise und zum Parken bekommst du noch per Mail, nach dem du dich angemeldet und bezahlt hast. 

Unsere bezaubernde Unterkunft wird mit viel Herz geführt. Schau sie dir doch unter diesem Link mal genauer an: https://www.bilobi.at/lifestyle/

Die Buchung der Unterkunft läuft ausschließlich über uns, also kontaktiere auch bei Fragen zu deinem Zimmer, zum Frühstück oder bei diversen Wünschen und Bedürfnissen bitte nur uns!

Bitte nimm deine eigene Yogamatte mit. Auch ein Radlhelm, ein kleiner Rucksack, gute Schuhe, Badesachen und eine Trinkflasche sollten in deinem Gepäck nicht fehlen. ☺️👍

Es wird auch möglich sein als externe Person an den Yoga-Einheiten teil zu nehmen. Falls du also Freunde in der Gegend hast können diese sich gerne anmelden und sich uns, für 15€ pro Einheit, anschließen.

Wenn wir den See sehn‘, brauchen wir kein Meer mehr!

Melde dich unter folgender Mail-Adresse an: mail@yogafreigeist.at

Zusammenfassung: Namaste vom See(1)

Bei deiner Anmeldung wollen wir wissen wie du am liebsten frühstückst, vegan oder vegetarisch? Gib bitte auch gleich an ob du ein Fahrrad brauchst. Und vielleicht weißt du ja auch jetzt schon ob du beim Stand-up-Paddling dabei bist.

Aber mit wem hab ich es hier eigentlich zu tun? Wir dürfen uns vorstellen:

„Ich bin Babsi, 33 Jahre und Yogamama. Ich unterrichte seit 2017 Yoga und das ist, was mich erfüllt! Outdooryoga ist zu meiner Leidenschaft geworden, die Verbindung mit Mutter Erde und die grenzenlose Freiheit unter freiem Himmel. Yoga heißt verbinden – der Atem verbindet Körper, Geist und Seele. Im Unterricht verbindet es Menschen miteinander, es gibt kein meins und deins, denn wir sind eins.“

„Hallihallo. Mein Name ist Anna und ich bin 22. Ich wohne in St. Wolfgang am Wolfgangsee und hab mein Herz hier in die Gegend verloren. Ich liebe es zu planen, aktiv zu werden und Sachen um- oder manchmal auch durchzusetzen. Darum und auch wegen meiner Liebe zum Yoga und zur Natur, hat mich die liebe Babsi gefragt ob ich Lust hätte mit ihr eine Yoga-Auszeit zu veranstalten. Ich freue mich riesig darüber und kann das erste Septemberwochenende kaum noch abwarten“

Besonders in diesen Zeiten ist es uns wichtig die wundervolle Wirkung von Yoga, Ernährung und der Natur auf Körper, Geist und Seele zu verbreiten. Jetzt brauchen wir Gemeinschaft und Zusammenhalt, das beginnt in dir. Gemeinsam wollen wir Kräfte tanken, Natur genießen und Lachen. Immer schon, aber gerade jetzt merken wir, wie wichtig es ist, dass wir uns mit uns selbst befassen, unseren Körper spüren und lernen auf unser Gefühl zu hören. In dynamischer Gemeinschaft, durch Yoga und die Kraftplätze der Natur im Salzkammergut wollen wir alle wieder ein Stück mehr zu uns selbst finden. „Raus aus dem Wahnsinn und rein ins Leben! Wir wollen Liebe geben.“ Wir freuen uns auf einzigartige Begegnungen, denn DU bist etwas ganz besonderes!