Kindergeburtstage können für Eltern eine große Herausforderung sein. Die Zwerge müssen beaufsichtigt werden, es soll genügend zu essen geben und dann soll das Programm auch noch spannend und abwechslungsreich sein… Abends stellen dann die Mamas und Papas fest, dass sie selbst nicht sehr viel von dieser Feier gehabt haben

Darum, liebe Eltern, gönnt euch eine Pause beim Kindergeburtstag. Eine Pause zum durchatmen und zum neue Energie tanken.

Kinderyoga auf Kindergeburtstagen bringt nicht nur den Eltern was, sondern macht vor allem den Kindern großen Spaß.

Die Kinder haben die Möglichkeit in die Welt des Yogas einzutauchen:

  • Yogafiguren üben
  • Singen
  • Tanzen
  • Malen
  • Fantasiereisen
  • uvm.

Die Yogastunde kann auch direkt an die Vorlieben des Geburtstagskindes angepasst werden und unter verschiedenen Mottos statt finden wie zum Beispiel Einhörner, Eisprinzessin, Dinosaurier, Tiere und vieles mehr.

Du hast Interesse? Dann schreib mir einfach eine E-Mail und wir besprechen die Details.

Namaste Babsi